Sie sind hier: Kabuki-System

Magic-fx, Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurftechnik Glühwürmchen Gerriets Powerdrop  G2LED  ltt-Versand Pyrotec drop sniffer

Magic Fx drop Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurf Gerriets Powerdrop  G2 LED  ltt-Versand Pyrotec drop sniffer Magic-fx, Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurf kaufen Gerriets Powerdrop  G2LED  LTT-Versand günstig Pyrotec drop sniffer Magic-fx, Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurftechnik Bühne mieten Powerdrop  Gerriets-2 LED  ltt-Versand Pyrotec drop sniffer

Magic-fx manfrotto Kabukidrop Electrokabuki Traverse Kabuklip Abwurf Gerriets Powerdrop  G2LED  ltt-Versand Pyrotec drop sniffer Magic-fx, Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurftechnik leihen Gerriets mieten kaufen Powerdrop  G2LED  ltt-Versand Pyrotec drop sniffer Magic-fx, Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurf Gerriets Powerdrop mieten  G2LED  ltt-Versand günstig Pyrotec drop sniffer

Magic-fx, Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurfbox Gerrietssystem Powerdrop  G2LED  ltt-Versand Werkmann Pyrotec drop sniffer  Magic Fx Drop Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurf/Drop Gerriets Powerdrop  G2LED  ltt-Versand Pyrotec drop sniffer

Artikelpreisliste:

alle Preisangaben sind netto-Preise und gelten zuzügl. der gesetzl. Mwst (19%)

Magic-fx, Kabukidrop Electrokabuki Kabuklip Abwurf Gerriets Powerdrop  G2LED  ltt-Versand Pyrotec drop sniffer

 

Welcher Vorhangstoff eignet sich am besten für Ihre KABUKI- Anwendung ?

Der besondere Effekt eines fallenden Kabuki-Vorhangs ist der Vorgang des Fallens an sich. Sofern sich der Fall bei Bühnenbeleuchtung, also sichtbar ereignet, erwartet man einen „fluffigen“ und „schlacksigen“ geraden Fall.Der optische Effekt kann durch vorangehende Projektionen auf dem Bühnenvorhang aufgewertet werden. Gerne werden dann helle (weiße) und sehr leichte bühnentaugliche Stoffe verwendet. Ein Kabuki-Drop im Dunkeln kann auch mit schwarzen Vorhängen (z.B. schwarzer Molton) sinnvoll sein. Der Kreativität des (Licht-) Designers sind hier keine Grenzen gesetzt.

Diese grobe Übersicht hier soll nur einige wenige Bühnen-Stoffe beispielhaft aufzeigen. Weit mehr Möglichkeiten gibt es jedoch und diese bieten wir Ihnen auch gerne an. Bitte erfragen Sie den Preis für Ihr spezielles Maß.

Schleiernessel:
Ein leichter, dünner und flammenhemmend imprägnierter Baumwollstoff, etwas durchsichtig. Je nach Beleuchtungswinkel kann dieser Stoff transparent, translucent oder undurchlässig sein. Er eignet sich zudem hervorragend für Rückprojektionen. Sehr schöne „fluffige Kabuki-Falleigenschaften“. Das Material ist nicht elastisch aber auch nicht sprinklertauglich! Schleiernessel ist in nahtlosen Bahnbreiten bis 12 m (Höhe oder Breite) verfügbar. Noch gefälliger fällt nur Schleiernessel aus TREVIRA CS.

Gittertüll:
Ein elastisches, netzartiges Gewebe. Es hat genauso viele "Löcher" wie Gewebeanteile. Es ist sehr dehnbar und durchaus transparent. Gittertüll ist seit mehreren Jahren nicht mehr sprinklertauglich, darf aber als vertikaler Bühnenaushang weiter verwendet werden. Er kann beispielsweise als Hauptvorhang gespannt werden. Diese Vorspannung lässt ihn bei Kabuki-Auslösung umso schneller fallen.


Gobelintüll:
Ein sehr dichter Tüll, ähnlich dem Gittertüll,  jedoch nicht dehnbar. Der Stoff ist in verschiedenen Farben lieferbar und fällt vergleichsweise langsam. Neben den Farben weiß und schwarz ist auch grau oder ecru lieferbar. Das Material ist ausgesprochen durchsichtig.


Erbstüll: 
Ein sehr dünnes, netzartiges Gewebe, was eher an Damen-(Netz-)Strumpfhosen erinnert.Es ist in verschiedenen Größen (Lochgröße) lieferbar. Ein sehr empfindliches Material was ausgesprochen durchsichtig und transparent ist. Auf einer Bühne muß sehr vorsichtig mit dem Gewebe umgegangen werden.

Deko-Molton:
Gebräuchlichster Stoff für Kabuki-Vorhänge. Mit 165 gr/qm ist dieses Baumwollgewebe nur halb so schwer wie Bühnenmolton, was einem Vorhang aus Deko-Molton einen flatterigen Kabuki-Fall ermöglicht. Für Rückprojektion, selbst in weiß, definitiv ungeeignet. Die maximale Bahnbreite der Rohware beträgt 300 cm. Zwischennähte entstehen bei größeren Stoffen. Deko-Molton ist in vielen unterschiedlichen Farben verfügbar.

Nessel/Shirting:
Der Nessel, also Bühnenshirting,  ist ein fester und glatter Baumwollstoff, den es in weiß, schwarz und ecru gibt. Diese Alternative zum Bühnenmolton hat ein ähnliches Gewicht und kann kundenspezifisch sogar gefärbt werden. Diese Stoffe gibt es in verschiedenen Qualitäten, aber vor allem auch in großen Bahnbreiten (ca 12 m Höhe).

Taft-Vorhänge:
Ebenfalls ein Material, was permanent schwer entflammbar ist (100% Polyester) und wegen seiner Leichtigkeit ganz wunderschöne Kabuki-Eigenschaften hat. Eine Vielzahl von Farben sind möglich. Taft wiegt lediglich 70 gr/qm.

Voile:
Für die Bühne geeeigneter Stoff. Man bezeichnet damit einen transparenten und feinfädigen gewebten Stoff. Die Webart und Herstellung dieses extrem dünnen Stoffs ergeben kleinste Luftlöcher im Gewebe, die eine gute Luftzirkulation gewährleisten. Das Gewebe fühlt sich leicht sandig an. Voile wird meist aus hochgedrehten Baumwollgarnen hergestellt, teilweise kommen aber auch andere Fasern wie Seide, Viskose oder Mischungen zum Einsatz, wenn es mal um ein Hochzekleid geht. Für den Bühnenvorhang kommt nur reines Polyester-Gewebe zum Einsatz. Für die Kabuki-Anwendung wäre diese beispielsweise ein Stoff, der sich excellent mit Projektionen oder Lasershows kombinieren läßt. Wir bieten Voile in etwa 10 verschiedenen Farben an.

 

Links:

 

       

 

Unsere Gesamtpreisliste finden Sie hier als PDF-Dokument

Alle Preise zuzügl. MwSt.  Es gelten unsere AGB’s